💬Sport - SZ.de . | Tuesday, Jan 12, 2021 01:44 pm

Basketball-Liga WNBA: Atlanta Dream vs. Loeffler

Engagement über die Seitenlinien hinaus: A'ja Wilson von den Las Vegas Aces' und Betnijah Laney(rechts) von den Atlanta Dream bei einer Partie der WNBA.

Während des Senat-Wahlkampfs in Georgia stellten sich die Spielerinnen gegen die republikanische Miteigentümerin des Teams. Es ist ein Beispiel für den politischen Einfluss der WNBA-Athletinnen.

Ihren wichtigsten Sieg feierten die Basketballerinnen von Atlanta Dream erst, als die Saison schon lange vorbei war. Vergangene Woche wurde Raphael Warnock zum ersten schwarzen Senator des US-Bundesstaats Georgia gewählt. Ein historisches wie richtungsweisendes Ereignis, denn weil sich in Warnock und Jon Ossoff zwei Politiker der Demokraten bei der Stichwahl durchsetzten, können Gesetze fortan nicht mehr von einer republikanischen Mehrheit im Senat geblockt werden. Aber was hat ein Basketball-Team aus der Frauen-Profiliga WNBA damit zu tun?

Wenn es nach Kelly Loeffler ginge, dann überhaupt nichts. Die Republikanerin und treue Anhängerin von Noch-Präsident Trump vertrat Georgia ein Jahr lang im Senat. Nun unterlag sie dem Demokraten Warnock in einer Stichwahl. Wie sie zu politisch aktiven Sportlerinnen steht, das machte sie im Juli klar, als die Black-Lives-Matter-Proteste im US-Sport immer prominenter wurden: "Wir müssen uns jetzt mehr denn je in dem Ziel einig sein, die Politik aus dem Sport zu entfernen", sagte sie. Ein halbes Jahr später wurde bei der Senatswahl nicht die Politik aus dem Sport, sondern Loeffler aus der Politik vertrieben. Und das mit kräftiger Unterstützung ihres eigenen Teams Atlanta Dream, bei dem sie seit 2011 Miteigentümerin ist.

Show more
FC Liverpool: Auch Anfield steht nicht mehr stabil
FC Liverpool: Auch Anfield steht nicht mehr stabil
💬Sport - SZ.de . |

Nach 1370 Tagen und 68 Spielen verliert der FC Liverpool wieder ein Liga-Heimspiel. Der Meister rutscht durch das 0:1 gegen Burnley auf Platz vier ab, Trainer Jürgen Klopp nimmt die Schuld auf sich.

Olympische Spiele 2021: Japans Regierung dementiert Olympia-Absage
Olympische Spiele 2021: Japans Regierung dementiert Olympia-Absage
💬Sport - SZ.de . |

Auch IOC-Präsident Thomas Bach widerspricht den aufkommenden Spekulationen - im Fußball gibt es Zweifel an der geplanten Austragung der EM in zwölf Ländern.

FC Bayern in Augsburg: Das Glück des Tüchtigsten
FC Bayern in Augsburg: Das Glück des Tüchtigsten
💬Sport - SZ.de . |

Torwart Manuel Neuer stellt beim 1:0 gegen Augsburg einen Bundesliga-Rekord ein. Das Zustandekommen des Sieges zeigt, wie der FC Bayern die strapaziöse Saison in schwierigen Phasen bewältigen will.

Pokal-Aus von Real Madrid in Alcoy: Reals ungeheuerliche Lachnummer
Pokal-Aus von Real Madrid in Alcoy: Reals ungeheuerliche Lachnummer
💬Sport - SZ.de . |

War es das für Zidane? Weil der Trainer der Königlichen mit einer besseren C-Elf gegen einen Drittligisten antritt, blamieren sich die Madrilenen - Zoff gibt es auch um Martin Ødegaard.

Spielplan der Handball-WM 2021: Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Ägypten
Spielplan der Handball-WM 2021: Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Ägypten
💬Sport - SZ.de . |

Am 13. Januar beginnt die Handball-WM in Ägypten. Hier finden Sie alle Termine und Spiele der deutschen Nationalmannschaft.

Hertha BSC: Durcheinander wie eine Buchstabensuppe
Hertha BSC: Durcheinander wie eine Buchstabensuppe
💬Sport - SZ.de . |

Die Berliner Hertha lebt auch im Spiel gegen Hoffenheim nicht von erkennbarer Struktur. Das 0:3 ist die logische Folge, für Trainer Bruno Labbadia könnte es eng werden.

Transfer zu den Königlichen: Medien: Alaba wechselt im Sommer nach Madrid
Transfer zu den Königlichen: Medien: Alaba wechselt im Sommer nach Madrid
💬Sport - SZ.de . |

Bayerns Österreicher soll laut der Zeitung Marca bei Real den Medizincheck absolviert haben - ein Vierjahresvertrag würde ihm in Spanien eine Menge Geld einbringen.

Tennis: Erste Corona-Infektionen bei Australian-Open-Startern
Tennis: Erste Corona-Infektionen bei Australian-Open-Startern
💬Sport - SZ.de . |

Das Turnier in Melbourne droht zur Farce zu werden. Saarländischer Ministerpräsident fordert kritische Debatte über Fortsetzung der Bundesliga.

DEL 2: Zu wenig Offensive
DEL 2: Zu wenig Offensive
💬Sport - SZ.de . |

Der Tölzer Zugang Mario Lamoureux trifft im Spitzenspiel gegen die Kassel Husskies, das die Löwen dennoch mit 3:5 verlieren. Nach ihrer nächtlichen Rückkehr müssen sie auch noch die Autos freischaufeln.

NFL: Der Brady-Effekt hilft den Buccaneers
NFL: Der Brady-Effekt hilft den Buccaneers
💬Sport - SZ.de . |

Mit 43 Jahren reißt der Quarterback alle mit und führt sein Team ins Halbfinale. Die Chiefs bangen dagegen um den Einsatz von Patricks Mahomes - er erlitt eine Gehirnerschütterung.

Australian Open: Das Einreise-Debakel
Australian Open: Das Einreise-Debakel
💬Sport - SZ.de . |

Das Vorhaben, 1200 Tennis-Profis und Teammitglieder nach Melbourne einfliegen zu lassen, misslingt. 72 Spieler müssen zwei Wochen lang in Quarantäne - die Veranstalter sind im Krisen-Modus.

Bundesliga: Die Mannschaft der Stunde heißt SC Freiburg
Bundesliga: Die Mannschaft der Stunde heißt SC Freiburg
💬Sport - SZ.de . |

Die Krise zum Start ist vergessen: Freiburg reist mit einer Erfolgsserie nach München, weil das Team sich selbst hilft - und Trainer Streich laute und leise Töne anschlagen kann.

Basketball: Ein 2,20 Meter großes Problem
Basketball: Ein 2,20 Meter großes Problem
💬Sport - SZ.de . |

Der FC Bayern verliert das zweite Euroleague-Spitzenspiel in dieser Woche. Gegen Real Madrid geht den Profis in der Verlängerung die Kraft aus.

Manchester United in der Premier League: Ein bisschen wie bei Sir Alex
Manchester United in der Premier League: Ein bisschen wie bei Sir Alex
💬Sport - SZ.de . |

Nach einer gefühlten Ewigkeit steht ManUnited wieder an der Spitze in England. Trainer Ole Gunnar Solskjaer hat das Team wieder in die Spur gebracht - doch nun wartet Jürgen Klopp.

Nachruf: 1972er-Olympiasieger Kannenberg verstorben
Nachruf: 1972er-Olympiasieger Kannenberg verstorben
💬Sport - SZ.de . |

Am 3. September 1972 gewann Bernd Kannenberg überraschend Olympiagold in München. Nach 3:56:11 Stunden quer durch die Stadt war er im Ziel, als Goldmedaillengewinner im 50-Kilometer-Gehen.

FC Bayern in der Bundesliga: Ablenkung in der Pandemie
FC Bayern in der Bundesliga: Ablenkung in der Pandemie
💬Sport - SZ.de . |

Die Schwäche des FC Bayern sorgt für unerwartete Unterhaltung in der Bundesliga - und die Konkurrenten trauen sich viel zu.

Ski alpin: Gruselig vertraute Bilder
Ski alpin: Gruselig vertraute Bilder
💬Sport - SZ.de . |

Die schweren Stürze bei den Ski-Rennen am Wochenende sind Symptom eines bekannten Problems: Das Material ist zwar schnell, verzeiht aber keine Fehler.

Browns in den NFL-Playoffs: Believeland
Browns in den NFL-Playoffs: Believeland
💬Sport - SZ.de . |

Die Cleveland Browns gewinnen erstmals nach 26 Jahren ein Playoff-Spiel - ohne Trainer und wichtige Spieler. Nun glauben die stets hoffnungsfrohen Fans der Stadt, dass ihr Team gegen den Titelverteidiger bestehen kann.

Biathlon in Oberhof: Peiffer nach perfektem Rennen Zehnter
Biathlon in Oberhof: Peiffer nach perfektem Rennen Zehnter
💬Sport - SZ.de . |

Er trifft alles und läuft am schnellsten: Arnd Peiffer kann in der Verfolgung von Oberhof 37 Plätze aufholen. Bei den Frauen leistet sich Denise Herrmann gleich sieben Fehler.